Die Fährreise in die Welt der Spiele.

Begleite uns auf der 4-tägigen Abenteuer-Brettspiel-Reise über die winterliche Ostsee nach Helsinki und wieder zurück.

19. – 22. Januar 2023

Sei Teil unser Brettspiel-Community und lass Dich auf den gemütlichen Decks von Spiele-Experten, Spiele-Erfindern und Spiele-Erklärern in die Welt der Brettspiele entführen. Lerne neue Spiele, Spielpartner und Freunde kennen, während draußen die winterliche, ruhige Ostsee vorbeizieht.

In Helsinki, der Brettspiel-Metropole des Nordens, hast Du die Möglichkeit, Deine persönliche Ludothek um das ein oder andere Spiel zu erweitern oder einfach Zeit zu bummeln und Land und Leute zu erleben.

Die BoardGame Cruise Helsinki kann ab sofort risikofrei gebucht werden und wird kostenlos erstattet, sollte es auf Grund von Corona zur Absage kommen. 

Wir freuen uns sehr, Dich an Bord begrüßen zu können!

Dein Team der BoardGame Cruise

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Teile das Video & die Website:

Programm

Spiele-Runden mit alten und neuen Freunden

Freue Dich auf 3 Tage lang nur spielen. Auf gemütliche, aufregende und inspirierende Spiele-Runden ohne Ablenkungen oder Zeitdruck. Und lerne dabei neue Spielpartner und neue Freunde kennen.

Spiele, Spiele, Spiele

Probiere jede Menge neue Spiele aus, die mit uns an Bord sind. Die “BoardGame Cruise” Spiele-Erklärer stellen Dir und Deinen Mitspielern neue Spiele vor, finden die richtigen Spiele für Dich und Deine Freunde und erklären Regeln.

Podiumsgespräche mit Spiele-Erfindern, -Bloggern und -Erklärern

Lass Dich von Spiele-Erfindern in Geheimnisse der Brettspiele und alle Hintergründe einführen. Erfahre in moderierten Gesprächsrunden, wie Spiele entstehen, wie Spiele-Entwickler ticken oder stelle unseren Gästen auf dem Podium Deine eigenen Fragen. Lerne die Menschen kennen, die sich Brettspiele zur Lebensaufgabe gemacht haben, die Brettspiel-Cafés eröffnet haben, die täglich neue Spiele erklären und zu YouTube-Stars geworden sind.

Kurze Spielpause für kulinarische Höhepunkte

Schlemme morgens nach Herzenslust an unserem reichhaltigen Frühstücksbuffet. Abends erwartet Dich das große skandinavische Abendbuffet mit vielen lokalen Spezialitäten und Blick aufs Meer.

Sauna

Genieße die typische finnische Sauna ( Frauen- & Männer getrennt) mit Blick auf die winterliche Ostsee.

Helsinki

Die finnische Hauptstadt hat durch ihre traumhafte Lage direkt am Meer einen ganz besonderen maritimen Scharme. Die faszinierende Mischung aus unberührter Natur und lebhaftem Großstadtfeeling macht Helsinki zu einem der schönsten Orte in der Ostseeregion. Und es gibt ein tolles Spiele Cafe und eine große Auswahl an EXIT GAME Locations 🙂 Folgend schon einmal etwas Inspiration für euren 5 stündigen Aufenthalt:

Mit uns an Board in 2023

Inka und Markus Brand

Brettspiele-Entwickler und -Sammler

Inka und Markus leben zusammen mit ihren zwei Kindern Lukas und Emely in Gummersbach (bei Köln) und beschäftigen sich mit dem „Spiele erfinden“. Schon seit ihrer Kindheit sind die beiden leidenschaftliche Spieler. Im Laufe der Jahre sammelten sich über 4.500 Spiele in ihrem hauseigenen Spiele-Keller an.

Auf einem Spiele-Workshop 1999 in Bilstein im Sauerland testeten sie gemeinsam Prototypen und beschlossen im Anschluss, auch ein Spiel zu erfinden. 16 verschiedene Entwicklungen später war es dann das 17. Spiel, welches endlich verlegt wurde. Nach unzähligen weiteren veröffentlichten Spielen und gewonnenen Preisen sollte 2019 ihr bisher erfolgreichstes Jahr werden – mit über 6,5 Millionen Verkäufen von „EXIT – Das Spiel“. Im Frühjahr 2021 haben die beiden ihre 150. Veröffentlichung gefeiert, bevor es im Herbst 2021 dann mit uns an Bord der ersten „BoardGame Cruise“ ging. Wir freuen uns sehr, diese geballte Ladung Spiele-Entwickler-Fachwissen wieder an Bord zu haben.

Sven Siemen

Brettspieler, Content Creator und (neuerdings) Schiffsliebhaber

Sven Siemen lebt und arbeitet im Münchner Umland und wagt auch 2022 den wilden Ritt auf der BoardGame Cruise. Dabei freut er sich erneut als Moderator und Fachmann der Szene dabei zu sein. Wir sind gespannt auf: Gespräche, Spielvorstellungen und einem “Brett zum Sonntag live”, mit Mr. und Mrs. Brettballett.

Marvin Künne

Spiele-Erklärer vom Würfel und Zucker

Marvin ist 27 Jahre und gebürtiger Hamburger. 

Er kommt aus der normalen „wir spielen alle Klassiker und Spiele des Jahres – Familie“ 

Die große weite Welt der Brettspiele wurde ihm erst vor 3 Jahren im Würfel und Zucker offenbart und dann ZACK! Pandemie.. erstmal kaum Gelegenheit, all die Großartigkeiten in netten Gruppen auszuprobieren. 

Er befindet sich laut eigenen Angaben sicherlich noch im unteren Drittel was die Expertise angeht, aber in Sachen Interesse und Ausprobier Lust macht ihm kaum jemand etwas vor. Er ist bei allen Genres dabei, aber vor allem liebt er kreative und Wortspiele. 

Das mag an seiner generellen Liebe zur Sprache liegen, die auch ein Grund ist, weswegen er seit 2 Jahren Schauspiel studiert. Also, wie wäre es mit einer Runde So Kleever, oder Top Ten?

Benjamin Schmitz

Spiele-Erklärer vom Würfel und Zucker

Benni war als Kind immer recht allein auf weiten Fluren mit seiner Leidenschaft fürs Spiel. Nach dem Umzug in eine neue Stadt, gründete der Neunjährige kurzerhand seine eigene Spiele-Gruppe in der Nachbarschaft und sein Weg als Spieler war geebnet. 2017, nach sechs Jahren als professioneller Show Artist, brauchte er eine Pause und heuerte im Würfel & Zucker in Hamburg an, um dort seiner alten Liebe neues Leben einzuhauchen. Für Benni müssen Spiele Emotionen erwecken – nichts ist schlimmer als ein Spiel, das einem egal ist. Ein Spiel spielt sich direkt in sein Herz, wenn es thematisch gestaltet ist und man es leicht lernen, aber nur schwer meistern kann.

Eindrücke von der BoardGame Cruise Island

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Unser Schiff

Unsere Spiele-Reise auf einen Blick

Spielzeit

19. – 22. Januar 2023

Spielfeld

MS Finnmaid mit Stop in Helsinki (ca. 6 Stunden) 

Abfahrt:

Travemünde, Do. 19.01.2023, Check-In ab 21 Uhr (Abfahrt Fr. 2:45 Uhr)

Ankunft: 

Travemünde, So. 22.01.2023, gegen 22 Uhr

Unsere Boardgame Cruise nach Helsinki beinhaltet die folgenden Leistungen:

Auf welchen Tischen und in welchen Räumen wird gespielt? Wie viele Tische & Plätze gibt es?

Wir spielen in der Naust Bar, in der neuen Bar Laterna Magica und im “The Diner”, ansonsten wo immer Platz ist an Bord. Für die TeilnehmerInnen der BoardGame Cruise wird es aber genug Platz geben. Das Team der BoardGame Cruise wird zusätzlich zu den vorhandenen Tischen noch Tisch-Vergrößerungen und / oder geeignete Klapptische mit an Bord bringen, damit sichergestellt ist, dass auch “größere und längere Spiele” an genug Tischen gleichzeitig gespielt werden können. Die richtige Beleuchtung (in der Laterna Magica ist es etwas dunkler) wird mit mobilen Lampen gewährleistet, welche ebenfalls vom Team gestellt werden und an Bord geliehen werden können.

Welche Möglichkeiten gibt es MitspielerInnen zu finden und kennenzulernen, wenn man alleine anreist?:

Als große Herzensangelegenheit von Hunter & Friends, unseren Gästen sowie den Spieleerklärern werden wir gleich von Anfang an ein besonderes Augenmerk auf ein möglichst interaktives Brettspiel Programm legen. Das Festival soll eben nicht nur dazu dienen tolle neue Spiele kennenzulernen, sondern – wer möchte – auch viele neue MitspielerInnen. Möglich wird das schon bevor die Reise losgeht in unserer BoardGame Cruise MitspielerInnen-Community auf Facebook  und an Bord dann über ein schwarzes Brett für Spielrunden, gemeinsame Spieleabende im Café, Partyspiele, Roll & Writes usw.. Zudem wird es einen Buchungsplan für Sessions mit Spieleerklärern und reservierbare Runden mit Hunter, Sven & Co geben. Auch Erklär- und Präsentationsrunden von Neuheiten in Zusammenarbeit mit VerlagsvertreterInnen bieten viele Gelegenheiten zum Austausch und kennenlernen.

Zu welchen Zeiten kann gespielt werden? 

Das Team der BoardGame Cruise wird wieder sicherstellen dass zu jeder Tages und Nachtzeit gespielt werden kann. Die genauen Öffnungszeiten der einzelnen Räumlichkeiten an Bord werden im Programm ersichtlich sein oder spätestens bei Abreise an Bord bekannt gegeben.

Welche Spiele wird es an Bord geben? Gibt es eine Übersicht der Spiele, die an Bord sein werden?

In die Ludothek der BoardGame Cruise werden nach und nach alle Neuheiten eingefügt die wir von den Verlagen zur Verfügung gestellt bekommen Boardgamecruise.xlsx. In diese Liste können aber auch Spiele von unseren Gästen mit eingetragen werden. Wer mag bringt also auch gerne eigene Spiele mit. Wir bemühen uns eine breite Auswahl an Spielen anzubieten, können aber selbstverständlich nicht jeden Wunsch erfüllen.

Wozu gibt es die geschlossene BoardGame Cruise MitspielerInnen Gruppe auf Facebook?

Trete unserer “BoardGame Cruise Mitspieler” Gruppe auf Facebook bei und lerne vorab MitspielerInnen kennen oder finde einen Zimmerpartner/in – Wer kein Facebook hat schreibt uns eine Mail. Wir setzen das Gesuch in die Mitspieler Gruppe: BoardGame Cruise MITSPIELER auf Facebook 

Wo kann man übernachten, wenn man selber und früher anreisen möchte?

Wir empfehlen das MONTRA SKAGA HOTEL in Hirtshals (fußläufig zum Terminal). Vom Hotel aus fährt ein kostenpflichtiger Shuttlebus direkt zum Terminal

Sind die Spiele an Bord frei verfügbar oder fallen fürs Ausleihen noch weitere Kosten an? 

Alle Spiele sind selbstverständlich frei verfügbar.

Gibt es mehr Infos dazu, zu welchen Uhrzeiten die Ausflüge stattfinden?

Die Ausflüge auf den Färöern jeweils direkt nach dem Anlegen, die Ganztagestouren in Island direkt nach dem Frühstück. Die genauen Abfahrts Modalitäten und Zeiten werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Welche Leistungen auf dem Schiff verursachen Teilnehmern der BGC noch Zusatzkosten, wenn man sie nutzen möchte? Welche Angebote sind im Preis inkludiert?

Im Preis inkludiert sind alle Veranstaltungen der BoardGame Cruise (Panels, Vorträge, Spiele etc.), nur die Teilnahme am Workshop kostet einen Unkostenbeitrag. Ebenfalls kostenfrei sind die Nutzung der meisten Bordeinrichtungen mit Ausnahme des Kinos, der Hot Tubs und der Sauna. (Es wird aber wenig Zeit für Kino bleiben :) Ebenfalls nicht im Reisepreis enthalten sind zusätzliche Verpflegungsleistungen wie Lunch, Snacks, Kaffee oder Getränke zu den Mahlzeiten oder in den Bars.

Kann man Ausflüge auch noch vor Ort am Schiff dazu buchen?

Das hängt davon ab, ob noch Restplätze verfügbar sind. Restplätze können an Bord noch gebucht werden, aber es gibt keine Garantie, dass man an einem Ausflug auch kurzfristig teilnehmen kann. Daher empfehlen wir Ausflüge frühzeitig zu buchen.

Wie genau sehen die Erstattungs-Modalitäten aus, wenn die Reise nicht stattfinden kann?

Vollständige Erstattung gemäß Pauschalreise Gesetzgebung.

Gibt es eine Regelung/Erstattung, wenn man bspw. aufgrund von zu hohen Inzidenzen in der eigenen Region nicht mitfahren dürfte?

In diesem Fall gibt es seitens des Veranstalters keine Erstattung, diese ließe sich allerdings über eine Reiseversicherung abdecken.

Werden die Transferfahrten von Hamburg und Hannover ebenfalls voll erstattet, wenn die Reise nicht stattfinden kann?

Selbstverständlich werden auch diese Kosten voll erstattet.

Ab wann wird es ein Hygienekonzept, dass an Bord und beim Spielen einzuhalten ist, veröffentlicht?

Sobald feststeht ob und wenn ja, welche behördlichen Vorgaben es zur Zeit der BoardGame Cruise gelten, erstellt der Veranstalter Smyril Line ein entsprechendes Konzept. Dies kann aus verständlichen Gründen nur kurzfristig geschehen.

Welche Auswirkungen kann der Seegang auf dem Nordatlantik für die Reise haben?

Egal zu welcher Jahreszeit kann es auf dem Nordatlantik je nach Wetterlage zu mehr oder weniger Seegang kommen. Zwar kann auch bei stärkerem Wellengang erfahrungsgemäß problemlos gespielt werden, allerdings besteht für Teilnehmer immer das Risiko von Übelkeit. Zum Glück gibt es gute Tabletten, die dagegen helfen. Es hat sich bewährt diese sogar prophylaktisch vor dem Boarding einzunehmen, insbesondere wenn bei Abreise Wellengang zu erwarten ist. Sehr gute Tabletten sind auch an der Bordrezeption erhältlich. Wir empfehlen vor Reiseantritt mit dem Hausarzt zu klären, ob gegebenenfalls Unverträglichkeiten bestehen. Sollte man aus Gesundheitsgründen generell keine Tabletten gegen Übelkeit auf See einnehmen können, raten wir von der Reise ab, da der Wellengang leider nicht gut planbar ist.

Hast Du noch weitere Fragen?